Gemeinschaftspraxis Dr. Lochow & Dres. Silber

Individuelle Gesundheitsleistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen

Unsere Praxis bietet Ihnen individuelle Gesundheitsleistungen in der Inneren Medizin und Kardiologie an.

Die gesetzlichen Krankenkassen tragen jedoch nicht für alle medizinischen Leistungen die Kosten. Bestimmte medizinische Leistungen, die im Rahmen unseres Leistungsspektrums medizinisch sehr wertvoll und sinnvoll sein können, z.B. zur Erkennung oder Verhinderung gesundheitlicher Risiken oder chronischer Erkrankungen, bieten wir daher als individuelle Gesundheitsleistungen an. Hier stehen häufig spezielle Vorsorgeleistungen im Vordergrund, die Sie darin unterstützen, Ihre Gesundheit zu erhalten und damit auch Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Alle individuellen Gesundheitsleistungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) als Eigenleistung abgerechnet oder es erfolgt ggf. eine Erstattung durch eine private Krankenversicherung.
Sprechen Sie uns an.  Ich berate Sie nach den Richtlinien meiner Facharzt- und Zusatzqualifikationen internistisch und kardiologisch und wir entscheiden gemeinsam.

Großer
Gesundheitscheck

Der Gesundheitscheck-Up, der von den gesetzlichen Krankenkassen alle zwei Jahre vorgesehen ist, enthält ein Beratungsgespräch, eine körperliche Untersuchung, eine Urinuntersuchung sowie die Bestimmung von Blutzucker und Gesamtcholesterin im Blut. Weitere Untersuchungen können jedoch medizinisch sinnvoll sein. Wir bieten Ihnen zusätzlich an:

  • Ergometrie (Belastungs-EKG)
  • Erweiterte Laboruntersuchung (z.B. Blutbild, Leberwerte, Nierenwerte, Schilddrüsenwerte)
  • Ernährungsberatung
  • Lungenfunktionsmessung (Spirometrie)
  • Ultraschalluntersuchung (Sonographie) der Bauchorgane
Große Gesundheitsuntersuchung

Risikofaktoren frühzeitig erkennen und entsprechend individuell zu behandeln liegt uns am Herzen. Darum bieten wir über die Grunduntersuchungen der gesetzlichen Vorsorge hinaus eine Große Gesundheitsuntersuchung an. Diese vermittelt uns einen umfassenden Eindruck Ihres Gesundheitszustandes und eventuellen Risikofaktoren oder bestehenden Erkrankungen.

  • Umfassende Diagnose-und Beratungsgespräche
  • Ausführliche körperliche Untersuchung
  • EKG und Belastungs-EKG
  • Ultraschalluntersuchung (Sonographie) der Bauchorgane
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse
  • Lungenfunktionsmessung
  • Umfangreiche Labordiagnostik: großes Blutbild, Blutsalzen, Nieren-, Schilddrüsen- und Leberwerte, Gichtwert, Urintest, Blutfette und Blutzucker (weitere Laborwerte je nach individuellem Risiko und Vorerkrankungen)
  • Laborwunschleistungen, z.B. Abklärung von Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten